Edelsteinbehandlungen

Da Smaragde in der Regel, wegen ihrer Zusammensetzung mehr Einschlüsse aufweisen als die meisten anderen farbigen Edelsteine, gehört die Füllung von Rissen zu den häufigsten Behandlungen. Es kommen transparente Substanzen wie Öl oder Harz zum Einsatz. Das Ölen von Edelsteinen ist bereits seit der Zeit der Römer bekannt. Heute sind wahrscheinlich mehr als 90 Prozent aller auf dem Markt verfügbaren Smaragde so behandelt oder veredelt.