spinner
WARENKORB ( )

Bvlgari Divas’ Dream

Minute Repeater Malachite

Mit der Diva Dream-Kollektion stellt die italienische Luxusmarke ihr Know-how in der Uhrmacherei sowie ihre Exzellenz in herausragendem Design und tadelloser Funktionalität unter Beweis. Die neue Diva Dream Minutenrepetition Malachit verbindet perfekt die hohe Kunst der Haute Horlogerie mit dem ehrwürdigen Handwerk des Juweliers. Sie wird von einem aussergewöhnlichen mechanischen Uhrwerk angetrieben, welches diesen Zeitmesser zur flachsten Minutenrepetition für Damen der Welt macht. Die Einzigartigkeit dieses Zeitmessers spiegelt sich in seinem bezaubernden Malachit-Zifferblatt wider, welches Bvlgaris Leidenschaft für Farben auf wundersame Weise widerspiegelt. Der mit funkelnden Diamanten verzierte Malachit lenkt die Aufmerksamkeit sanft auf die Fächerform am Gehäuse des Zeitmessers, was eines der ikonischsten Motive der Luxusmarke Bvlgari darstellt.

CHANEL J12.20

Limited Edition

Vor 20 Jahren begann CHANEL das neue Millennium mit der Präsentation einer Uhr, die zugleich visionär und zeitlos war. Die J12, benannt nach den Booten der Klasse J des America's Cup, führte nicht nur Keramik als neues Luxus-Uhrenmaterial ein, sondern eroberte auch die Herzen von Uhrenliebhabern aus aller Welt im Sturm. Jetzt, zwei Jahrzehnte später, zelebriert CHANEL diesen bereits ikonischen Zeitmesser mit einer limitierten Auflage, verziert mit Symbolen aus dem CHANEL Universum. Jeder Blick auf diese einzigartige Sonderausgabe offenbart neue, spannende Facetten der faszinierenden Geschichte des französischen Traditionshauses. Sei es der ikonische Flakon des Parfums Nr. 5 von CHANEL, die Nadel und der Faden, die so eng mit der Geschichte des Hauses verbunden sind, oder bestimmte Kleidungsstile, die Gabrielle Chanel mit grossem Erfolg präsentierte. Die Zeitmesser der auf 2020 Stück limitierten Sonderedition verfügen über eine Gangreserve von bis zu 70 Stunden und sind bis zu 200 Meter wasserdicht.

Breitling

Navitimer Automatic 35

Mit der neuen Navitimer Automatic 35 hat Breitling einen ihrer beliebtesten Zeitmesser neu erfunden. Ein Gehäuse von nur 35 mm Durchmesser macht die neuste Edition des legendären Navitimers zum perfekten Begleiter, für die weltoffene Frau mit einem Flair für exquisites Design und ausserordentliche Handwerkskunst. Der elegante Zeitmesser ist in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Ob luxuriös in 18-karätigem Roségold und mit Diamanten besetzt oder ob sportlicher in verschiedenen Farben – der neue Navitimer überzeugt durch seine vielfältigen Ausführungen. Das mechanische Uhrwerk dieses neuen Meisterwerks verfügt über eine Gangreserve von rund 38 Stunden und die Uhr ist bis zu dreissig Meter wasserdicht. Der wohl schönste Aspekt des neuen Navitimer ist die für die Zeitmesser typische bidirektionale Rechenschieber-Lünette.

Zenith Elite

Moonphase 36mm

Auf der diesjährigen LVMH-Uhrenmesse präsentierte Zenith neue Versionen aus seiner begehrten Elite-Kollektion. Einen der wertvollsten dieser neuen Zeitmesser, möchten wir Ihnen heute gerne vorstellen. Die Zenith Elite Moonphase 36mm hat ihr Erscheinungsbild auf beeindruckende Weise verändert. Ein fein gearbeitetes Sunburst-Zifferblatt schmückt nun dieses kostbare Kunstwerk und ergänzt auf eindrucksvolle Weise die berühmte Zenith Mondphasen-Komplikation bei sechs Uhr. Tief im Innern der Uhr schlägt das Herz des hauseigenen Elite-Kalibers 692, welches eine Gangreserve von bis zu 48 Stunden gewährleistet. Die neu gestaltete Elite Mondphase verzaubert mit einer einzigartigen Kombination aus prachtvoller Optik und höchster Handwerkskunst, für die Zenith weltweit bekannt ist.

Parmigiani Fleurier

Tonda Aventurine

Die kostbaren neuen Zeitmesser, die Parmigiani Fleurier in diesem Frühjahr präsentierte, sind wahre Kunstwerke. Sie vereinen auf wunderbare Weise das Beste aus der Welt der Haute Horlogerie und der Juwelierskunst. Die neuen Varianten der beliebten Tonda Métropolitaine-Kollektion sind mit einem eleganten, dunklen Aventurin- oder einem glamourösen Perlmuttzifferblatt erhältlich. Bei beiden Modellen sind die Lünetten mit 60 makellosen Brillanten besetzt und zarte, blattförmige Zeiger dekorieren die edlen Zifferblätter. Ein blauer Saphir-Cabochon und ein kostbarer Opal verzieren die jeweiligen Kronen der beiden Zeitmesser.  Im Innern dieser Schätze schlägt das Herz des Parmigiani Fleuriers Manufakturkalibers PF310, dessen Rotor aus Gold gefertigt ist.

Dior Grand Soir

Plissé Précieuse

Mit der Plissé Précieuse präsentiert Dior der Welt eine anmutige Neuheit aus ihrer beliebten Grand-Soir-Kollektion. Die Inspiration für dieses neue Kunstwerk entstammt dem Couture-Universum, das tief mit dem französischen Luxusmaison verbunden ist. Elemente wie das «dévoré snow-setting» von mehr als 300 Diamanten auf dem Zifferblatt, zarte Schichten von plissierten und durchbrochenen Elementen und beinahe netzartige Muster erinnern an den Anblick eines glamourösen Kleides, das sich unter dem Glass entfallet. Die neue Grand Soir Plissé Précieuse ist nicht nur eine Ballade an die Welt der Haute Couture, sondern auch eine Hommage an das Material, das enger mit Dior verbunden ist, als jedes andere – Gold. Die zarten Weiss- und Roségoldformen bilden zusammen mit den funkelnden Diamanten ein Muster von beispielloser Pracht und Eleganz. Im Innern der Zeitmesser schlägt das Herz eines automatischen Uhrwerks, welches sich am Design der Plissé Précieuse orientiert.