Piaget

Wenn Perfektion auf Eleganz trifft

Georges Édouard Piaget richtete 1874 auf dem elterlichen Hof in La Côte-aux-Fées eine kleine Werkstatt zur Herstellung von Hochpräzisions-Uhrwerken ein.  

Er legte damit den Grundstein für ein Unternehmen, welches internationale Bekanntheit erlangen sollte. Der virtuose Geist der Innovation trieb Piaget in eine revolutionäre Richtung: die Produktion ultraflacher Uhrwerke. Diese wurden zum Markenzeichen und sicherten Piaget einen festen Platz in der Welt der Haute Horlogerie.

Wie keine andere Marke vereint Piaget die Welt der Uhrmacherei mit der der Juwelierskunst. Die gekonnte Verschmelzung zeigt sich in Schmuckuhren, welche subtil und extravagant Gold mit Farbe sowie neue Formen mit Edelsteinen verbinden und Zifferblätter aus Halbedelsteinen bieten.

Mit der reichhaltigen Geschichte von 140 Jahren Innovation und Exzellenz schreitet die Maison voran, grenzenlos kreativ. Dank einzigartigen Kreationen und herausragender Handwerkskunst besetzt Piaget unbestritten einen Spitzenplatz in der Welt der Haute Horlogerie.

Kollektion

  • Piaget Altiplano 38mm – 900P

    Piaget Altiplano 38mm – 900P

    Nicht ganz ein Uhrwerk, nicht ganz ein Gehäuse – oder besser gesagt, beides zugleich. In der Altiplano 900P sind ein Handaufzug-Kaliber und das Uhrengehäuse geradezu miteinander verschmolzen und als ein Ganzes konzipiert, das nur 3,65 mm dick ist.

  • Piaget Polo S

    Piaget Polo S

    Diese Kollektion besteht aus der Automatikuhr sowie dem Chronographen Piaget Polo S. Die Automatikuhr Piaget Polo S ist mit einem blauen, versilberten oder schiefergrauen Zifferblatt erhältlich; den Chronographen gibt es mit einem versilberten oder schiefergrauen Zifferblatt.

  • Limelight Stella

    Limelight Stella

    Piaget hat die Entscheidung getroffen, dieses neue Kaliber mit einer Mondphasenanzeige auszustatten: einer spannenden und traditionellen Komplikation der Uhrmacherkunst, die zeigt, wie perfekt Piaget das Knowhow der Armbanduhrenherstellung beherrscht. Die Limelight Stella ist in Roségold mit polierter oder eingesetzter Lünette erhältlich; zudem überzeugt eine Ausgabe in Graugold, die es ausschliesslich mit eingesetzter Lünette gibt.

  • Die Gouverneur

    Die Gouverneur

    Die Gouverneur Kollektion von Piaget ist zuallererst charakterisiert durch eine fein abgestimmte Balance zwischen runder und ovaler Präsenz. Ein aussergewöhnlicher Uhrenmechanismus und ein starker formaler Ausdruck sind kennzeichnend für diesen Zeitmesser aus der Black Tie Kollektion. Die Uhr wird in drei mechanischen Varianten als Automatikuhr, Chronograph und Tourbillon angeboten.

Kollektion entdecken

Uhren von Piaget sind in unseren Boutiquen in Bern und Basel oder nach Vereinbarung erhältlich.