JAEGER-LECOULTRE

Savoir-faire der Haute Horlogerie

Seit der Gründung im Jahr 1833 bezaubert die Grande Maison Jaeger-LeCoultre Liebhaber grosser Uhrmacherkunst. Ganz im Sinne des Gründers Antoine LeCoultre vereinen die Meister des Handwerks kreative Leidenschaft und Savoir faire.  

Es entstehen Kollektionen, die sowohl überraschen als auch ansprechen: Reverso, Master, Rendez-Vous, Duomètre und Geophysic®. Als einer der Protagonisten der Haute Horlogerie nennt die Grande Maison über 413 angemeldete Patente und 1’249 entwickelte mechanische Kaliber ihr eigen, alles Teil eines reichen Erbes.

Anlässlich des 85. Jubiläums der legendären Reverso präsentiert Jaeger-LeCoultre eine gänzlich neue Vision. Die einzigartige Geschichte jeder Jaeger-LeCoultre Uhr nimmt im schweizerischen Vallée de Joux seinen Anfang und erwacht am Handgelenk ihrer Trägerin oder ihres Trägers zu wahrem Leben.

Kollektion

  • Master

    Master

    Eine klare Linienführung und eine elegante Form, die den Funktionen den Vortritt lässt: Die Kollektion Master besinnt sich auf die ursprünglichen Formen einer klassischen runden Uhr.

  • Reverso

    Reverso

    Vor vielen Jahren, im Jahr 1931, wurde mitten im hochgewirbelten Staub der Pferdehufe eine bahnbrechende Idee geboren: eine Uhr, deren Zifferblatt vor Stössen geschützt ist und die dem Betrachter gleichzeitig einen Gehäuseboden bietet, den eine Gravur ziert.

  • Geophysic

    Geophysic

    Die Geophysic® Linie besticht auf seine ganz eigene Art und Weise durch Eleganz und Ausgewogenheit. Zudem unterstreichen Raffinesse und Modernität dezent den maskulinen Charakter dieser Uhren.

  • Rendez-Vous

    Rendez-Vous

    Für anspruchsvolle Frauen, die elegante Raffinesse lieben, hat Jaeger-LeCoultre die Linie Rendez-Vous geschaffen. Die Uhren dieser Linie sind mit ihren runden Formen und dem prachtvollen Zifferblatt mit einer Intarsienarbeit aus Perlmutt in reinem Art-déco-Stil entworfen. Sie begleiten die elegante Frau ebenso am Tag wie in der Nacht.

  • Duomètre

    Duomètre

    Die Duomètre Linie gehört zu den raffiniertesten Meisterwerken der kunstvollen Uhrmacherei. Ihr Uhrwerk basiert auf dem Dual-Wing Konzept und besteht aus zwei separaten mechanischen Antrieben, die durch ein gemeinsames Regulierorgan miteinander verbunden sind. Jeder Antrieb verfügt über seine eigene Energiequelle sowie über sein eigenes Räderwerk.

Kollektion entdecken

Uhren von Jaeger-LeCoultre sind in unseren Boutiquen in Luzern, Zürich, Genf, Bern, Lugano, St. Moritz und Basel oder nach Vereinbarung erhältlich.