CORUM

Kreativität und Wagemut

Die für die ästhetische und technische Qualität ihrer Modelle geschätzte Marke Corum ist stolz, zum Fortbestand der Werte und des Savoir-faire der hohen Uhrmacherkunst beizutragen und diese durch die Kreation von Uhren von morgen bereits heute in die Zukunft zu überführen.  

Kreativität und Wagemut – dies sind die Leitmotive des 1955 in La Chaux-de-Fonds (Schweiz) gegründeten Unternehmens Corum.

Corum geht den Weg seiner Gründer weiter und bleibt den traditionsreichen Kollektionen, die die Identität und das Image der Marke geprägt haben, treuer denn je.

Während die Serie Admiral’s Cup die Weltmeere seit über 50 Jahren besegelt, bestimmt die Reihe Bridges seit 35 Jahren die Welt der Uhrmacherei.

Mehrere Modelle der Heritage Kollektion, wie beispielsweise die 20 Dollars Coin Watch, haben die Uhrenindustrie in unverkennbarer Weise geprägt.

Die Eckpfeiler der Serie Bubble: Modernität und Kreativität oder wenn Haute Horlogerie auf eine Legende trifft.

Kollektion

  • Admiral’s Cup

    Admiral’s Cup

    Die erste Interpretation der „Admiral‘s Cup“ hat Corum 1960 den Weg zum Erfolg geebnet. Dank seiner Geschichte, die mit grossen Segelregatten und angesehenen Seglern untrennbar verbunden ist, und seiner unnachahmlichen Ästhetik mit dem zwölfeckigen Gehäuse und den zwölf nautischen Zahlenflaggen ist diese Kollektion nach wie vor ein wichtiges Standbein der Marke.

  • Corum Bridges

    Corum Bridges

    Das führende Komplikationsmodell und Flaggschiff der Marke, die „Golden Bridge“, wurde 1980 eingeführt und bleibt mit seinem patentierten Baguettewerk eine Benchmark. Ausserdem gilt es mit seinem Werk im Zentrum eines transparenten Gehäuses aus Saphirkristall als avantgardistische Uhr. Seit dem ursprünglichen Konzept ist die Kollektion durch weitere Modelle mit den gleichen Merkmalen erweitert worden.

  • Heritage

    Heritage

    Die Heritage Kollektion verkörpert eine Mischung von außerordentlicher uhrmacherrischer Fachkompetenz und Kreativität. Jedes der Modelle dieser Kollektion bezieht sich in ihrem Design auf die Geschichte von Corum und das reiche kreative Erbe der Marke. Die Uhrenmodelle der Heritage Säule repräsentieren Zeitlosigkeit.

  • Bubble

    Bubble

    16 Jahre nach dem überwältigenden Erfolg der Bubble feiert Corum seine Ikone mit einer Reihe von Uhren in limitierter Auflage. Die Bubble Swiss Editions, die eigens für Gübelin designt wurde, ist auf 18 Stück limitiert. Die aussergewöhnliche Uhr erinnert mit einem Schweizer Kreuz auf dem authentisch roten Zifferblatt an ihre Herkunft.

Kollektion entdecken

Uhren von Corum sind in unseren Boutiquen in Luzern, Genf oder nach Vereinbarung erhältlich.