Parmigiani Fleurier & Gübelin

In Inspiration vereint

Uhrmacher- und Juwelierskunst in perfekter Harmonie

Aufgrund ihrer hohen Achtung vor der Kunst und der unbändigen Schönheit der Natur, haben sich zwei Schweizer Luxushäuser zu einer einzigartigen Kollaboration zusammengefunden. Inspiriert von der faszinierenden Innenwelt eines feinen Rubins, haben Parmigiani Fleurier und Gübelin eine limitierte Edition der Parmigiani Fleurier Tonda 1950 und dazu passende, einzigartige Schmuckstücke geschaffen.

Die Kombination aus der Haute Horlogerie und der hohen Juwelierskunst präsentiert sich in einer virtuosen Symphonie aus Schönheit und Eleganz.

 

Die inspirierende Innenwelt

Der exquisite Einschluss in einem einzigartigen Rubin erinnert an tanzende Funken eines glimmenden Feuers. Zwei zarte, sich umschliessenden Formen inspirierten die Künstler beider Häuser dazu, gemeinsam die Schönheit der Natur in einer atemberaubenden, exklusiven Kollektion einzufangen.

 

Das Design: Eine Feier der Weiblichkeit

Die zarten, verflochtenen Formen finden sich in der Uhr, sowie dem kunstvoll verarbeiteten Armband und den eleganten Ohrringen wieder. Damit stehen sie stellvertretend für die wahrlich weiblichen Attribute Anmut, Eleganz und Stärke. Gemeinsam studierten die Designer beider Häuser die Essenz ihrer Inspiration. So gelang es ihnen, die individuelle Ästhetik der faszinierenden Innenwelt eines einzigartigen Rubins einzufangen und wiederzugeben.  
 

Deeply inspired: Der Schmuck aus dem Hause Gübelin

In dem sie die faszinierende Innenwelt des einzigartigen Rubins studierten, übersetzten Gübelins inspirierte Designer und Juweliere die verschlungenen Formen in Schmuckstücke, die von ihrer Wertschätzung der Natur und deren Schönheit und Anmut zeugen. Ein elegant geschwungenes Rotgoldarmband und ein Paar verführerische Ohrringe, besetzt mit exquisiten Rubinen, umgeben von feinen Diamanten, kommen in einem einzigartigen, facettenreichen Kunstwerk zusammen.

 

Harmonie aus Kunst und Wissenschaft: Die Parmigiani Fleurier Tonda 1950 Gübelin

Ein dreiteiliges rundes Zifferblatt, der feinen Innenwelt des Rubins nachempfunden, wird umschlossen von einer Krone aus Roségold, besetzt mit feinen Rubinen im Cabochonschliff. Zwei filigrane, deltaförmige Zeiger bewegen sich über das liebevoll verarbeitete Perlmutt Zifferblatt und werden von einem Saphirglas geschützt. Mit einer Gangreserve von 48 Stunden, bezaubert die Tonda 1950 Gübelin ausserdem durch ihre kunstvolle Côtes de Geneve Verzierung. Ein Ardillon aus Roségold sowie die für das Traditionshaus Gübelin charakteristische Design Signatur, ein Rubin, vorsichtig eingelassen in das erlesene Ziffernblatt, vervollständigen dieses Kunstwerk.  
 

Einzigartige Kunstwerke

Nur 28 dieser limitierten Editionen wurden von Gübelin und Parmigiani Fleurier angefertigt. Jedes ist mit seiner einzigartigen Seriennummer versehen. Als Einzelstücke in der Schweiz entstanden, stehen die drei Kunstwerke für unvergleichbares Design, höchste Handwerkskunst und das unübertroffene Verständnis für Ästhetik und Funktionalität. 

 

Partnerschaft in gegenseitiger Hochachtung

Seit 1996 steht Parmigiani Fleurier für makellose Formen der Haute Horlogerie. Die tiefgreifende Wertschätzung der Natur und ihrer offenen und verborgenen Schönheit offenbart sich in Parmigiani Fleuriers höchsten Ansprüchen an die Ästhetik und Raffinesse ihrer Uhren. Gübelin, selbst stets inspiriert durch die faszinierenden Einschlüsse in Farbedelsteinen, teilt beides, die tiefe Ehrfurcht vor der Anmut der Natur und die höchsten artistischen und technischen Standards. Eine Kooperation zwischen den beiden Luxushäusern war die natürliche Folge dieser geteilten Ideale. Tiefgreifender gegenseitiger Respekt und Bewunderung waren Wegbereiter für die Kreation dieser wahrlich einzigartigen Kunstwerke.

 

Kollektion entdecken

Uhren von Parmigiani Fleurier sind in unseren Boutiquen in Luzern, Zürich, Genf, Bern, Lugano, St. Moritz und Basel oder nach Vereinbarung erhältlich.